Mit Wetten erfolgreich werden

testJeder Wettanbieter hat natürlich seine gewissen Vor- und Nachteile. Sei es bei den Quoten oder auch bei den Möglichkeiten der jeweiligen Wetten. Es gibt viele Unterschiede zwischen den Buchmachern. Dennoch haben alle eines gemeinsam.

Sie bieten ihren Kunden zahlreiche Bonusprogramme an. Dabei hängt der jeweilige Bonus natürlich vom Anbieter selbst ab. Auch wie man diesen bekommen kann, ist hier in der Regel unterschiedlich. Die interessantesten Bonusangebote für Neukunden und auch Bestandskunden sollen hier einmal näher betrachtet werden.

 

 

Bonusangebote für Neukunden

Die Bonusangebote für Neukunden sind in der Regel die lukrativsten. Dabei gibt es aber verschiedene Varianten. Zum einen kann dies ein prozentualer Bonus sein. Zum anderen gibt es hier auch die Möglichkeit der Free- Bets oder Cashback Programme. Besonders die großen Anbieter wie Betway oder Tipico haben oft sehr atraktive Boni im Angebot. Beim prozentualen Bonus hängt der Bonus mit der Höhe der ersten Einzahlung zusammen. Bei den meisten Wettanbietern wird hier der gleiche Betrag, der als Einzahlung vorgenommen wurde, noch einmal als Bonus gut geschrieben. Das heißt, zahlt man als Neukunde beispielsweise 100 Euro ein, so kann man mit Hilfe des Bonus am Ende mit 200 Euro wetten. Das ist natürlich sehr lukrativ. Eine weitere Form die unabhängig von der Höhe der Einzahlung ist, ist das Free- Bet Bonus Programm. Hier bekommt der Spieler einen vorher festgelegten Betrag als freie Wette zur Verfügung gestellt. Diese kann der Spieler dann frei nutzen. Meist ist diese Wette aber mit einer Mindestquote verbunden. Das bedeutet, dass ein Tipp mindestens eine Quote von beispielsweise 2,0 oder darüber haben muss. Nur dann kann die Wette auch abgegeben werden. Die letzte Variante die sehr häufig vorkommt, ist das Cashback Programm. Dabei kann der Spieler seinen eingezahlten Betrag ganz normal setzen. Verliert der Spieler die Wette, so kommt der seinen Einsatz zurück. Sollte die Wette gewonnen werden, verfällt jedoch der Cashback Bonus. Dieses Prinzip ist also nicht ganz so lukrativ, wie beispielsweise der Einzahlungsbonus. Dennoch kommt dieser verstärkt bei Anbietern vor.

 

Die Bonusprogramme für Bestandskunden / Langzeitspieler

test1Auch für bereits länger angemeldete Spieler gibt es immer wieder Bonus Programme, die der Spieler nutzen kann. Da hier jeder Anbieter auf sein eigenes System setzt, lohnt es sich, einen Vergleich der Bonus Angebote heranzuziehen. In der Regel gibt es hier aber keinen prozentualen Bonus. Einige Anbieter nutzen auch eine Art Treuepunkte- System, um gerade den Spielern die viel Spielen weit mehr Möglichkeiten zu geben. Als Spieler sollte man solche Bonuse natürlich immer mit berücksichtigen und auch nicht verfallen lassen. Teilweise gibt es hier die Situation, dass der jeweilige Bonus nur für einen bestimmten Zeitraum aktiv ist. Daher sollte man generell darauf achten, ob ein Bonus zeitlich gebunden ist. Bei dem Treuepunkte- System gibt es so etwas natürlich nicht. Hier werden die Bonuse durch die Treuepunkte erworben und bleiben so lange aktiv, bis der Spieler diese nutzt. Leider gibt es nur bei wenigen Anbietern solche Aktionen. Daher sollte man sich, insofern man noch nicht auf einer Seite angemeldet ist, sich im Vorfeld darüber informieren, welcher Anbieter solche Programme anbietet. Bonusprogramme ob für Neukunden oder auch Bestandskunden sind immer eine lukrative Sache und bieten dadurch natürlich erhöhten Spielspaß.

Subscribe to